Sam

 

geb. 01.07.2012 | männlich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 35 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Sam stammt ursprünglich aus Rumänien und verbrachte dort die meiste Zeit seines Lebens in einem privaten Tierheim. So konnte er noch wenig kennenlernen.

 

Lässt man ihm Platz und zeigt sich geduldig, läuft er gut an der Leine mit. Dennoch neigt er noch zu sehr ängstlichen Reaktionen bei unbekannten Geräuschen etc., weshalb man draußen trotzdem aufpassen sollte und ihn gut halten muss. Streicheleinheiten kann er noch nicht genießen, toleriert sie aber.

 

Für Sam suchen wir geduldige Menschen, vielleicht mit Ersthund, die den Umgang mit Hunden kennen und dem Senior noch einen ruhigen Platz auf Lebenszeit schenken möchten.

Cayo

 

geb. 23.07.2012 | weiblich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 46 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Cayo haben wir mit ihren zehn Jahren aus Rumänien übernommen - dabei gehört sie allerdings noch lange nicht zum alten Eisen.

 

Die kleine Hundedame ist für ihr Alter sehr aktiv und liebt es einfach bei ihren Menschen zu sein. Artgenossen werden weitestgehend toleriert, wir gehen aber eher davon aus, dass Cayo später Einzelhund sein will.

 

Trotz ihrer an sich einfachen Art benötigt Cayo konsequente, aber dennoch liebevolle Führung, da sie sich oft dem Konflikt mit Menschen entzieht und dann trotzdem ihren Sturkopf durchsetzt. Gibt man ihr aber klare Ansagen, kooperiert sie gerne und ist durchaus lernbereit.

Hardy

 

geb. 22.09.2013 | männlich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 45 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Hardy ist ein zurückhaltender Senior aus Rumänien, der das Alltagsgeschehen im Tierheim lieber aus der Ferne beobachtet. Mit seinen Hundekumpels Buddy und Sam hält er sich im Hintergrund auf, gibt aber bei fremden Hunden die auf sein Revier kommen gerne mal den Ton an und klärt die Fronten.

 

Mittlerweile hat Hardy schon gelernt, dass es nichts Schlimmes ist, an der Leine zu laufen. Mit entsprechender Absicherung toleriert er auch Streicheleinheiten und Fellpflege richtig gut, auch wenn ihm die Nähe zu Menschen noch nicht so geheuer ist.

 

Hardy würden wir gerne an Menschen mit Hundeerfahrung vermitteln, die noch einem alten Herren wie ihm einen schönen, ruhigen Endplatz bieten können.

Amelie

 

geb. 10.10.2014 | weiblich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 50 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Amelie wurde von uns als Welpe vermittelt und kam nach einigen Jahren wieder zurück, weil man ihr nicht mehr gerecht werden konnte.

 

Sie geht toll Gassi, hat aber laut ihren ehemaligen Besitzern einen ausgeprägten Jagdtrieb. Wie ihre bisherige Familie ebenfalls berichtet, kann sie problemlos eine gewissen Zeit alleine bleiben und hat auch keine Angst beim Autofahren.

 

Probleme macht ihr die Angst vor dem Tierarzt und das Teilen ihrer Menschen, da sie bei anderen Hunden zu Eifersucht neigt und ihre Bezugsperson beschützt. Beides sollte von Anfang an trainiert und entsprechende Vorsorgen getroffen werden.

 

Wir wünschen uns für Amelie Menschen die erfahren im Umgang mit Hunden sind, in dem sie sich unter souveräner Führung endlich fallen lassen kann.

Alia

 

geb. 01.06.2015 | weiblich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: ca. 51 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Alia (unser "Eselchen") ist schon etwas ganz Besonders. In ihrem ersten Lebensjahr wurde sie nur in einem kleinen Zwinger gehalten, weshalb ihre Muskulatur bei ihrer Ankunft verkümmert war. Bis heute bewegt sie sich etwas ungelenk und grobmotorisch. 

 

Auch geistig ist sie etwas gehandicapt. Manchmal lebt sie in ihrer eigenen Welt. Und dann kann es passieren, dass sie z.B. völlig ohne Vorwarnung oder Grund auf andere Hunde losgeht. Bisher kam es dabei aber nur zu kleineren Verletzungen. Auf der anderen Seite spielt sie in guten Momenten ganz normal mit den anderen Hunden. 

 

Mit ihren Freudensprüngen bei Begrüßung oder bei Futter verzaubert sie jeden. Wegen dieser Hüpfer und weil sie manchmal auch recht stur sein kann, wird sie von den Pflegern liebevoll Eselchen genannt. Wenn sie will, schmust sie auch gerne. 

 

Für Alia ist Gassigehen eine Herausforderung. Sie geht unsicher und langsam, braucht immer irgendeinen „Rand“ und bleibt oft wie versteinert stehen, wenn sie etwas hört oder sieht. 

Da sie lieber „daheim“ ist, sollte ein größeres Grundstück oder Garten vorhanden sein. 

 

Alia braucht keine Hundeschule, sie wird wohl nie Agility machen oder Stöckchen bringen. Sie braucht Menschen, die bereit sind, einen behinderten Hund aufzunehmen. Menschen mit einem besonders großen Herzen.

Lea (Vorvertrag)

 

geb. 10.09.2015 | weiblich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 53 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Lea ist mit ihren knapp 8 Jahren eine ruhige und erfahrene Hundedame, die Menschen zu Beginn mit Vorsicht und Zurückhaltung begegnet. Sie braucht etwas Zeit, bis sie Vertrauen zu einem Menschen fasst. Unaufdringlich, wie ein Schatten sucht sie dann die Nähe und lässt sich gerne ausgiebig streicheln oder staubt das eine oder andere Leckerli ab. Fressen liebt sie über alles. Die Welt vor den Toren des Tierheims ist ihr noch nicht geheuer. Mit dem Menschen ihres Vertrauens wird das aber bestimmt bald besser.

 

Lea wirkt auf den ersten Blick etwas pummelig, aber daran ist nur der breite Brustkorb Schuld.

 

 

Wir suchen für Lea ein eher ruhiges Zuhause. Menschen, die Geduld haben und einen zweiten oder dritten Blick riskieren. Denn dann stellt man ganz schnell fest, dass Lea eine liebenswerte, vorsichtige und zauberhafte Hündin ist. Sie hat es verdient, endlich in ein eigenes Zuhause umzuziehen.

Manu

 

geb. 30.07.2016 | männlich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 55 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Manu ist ein sehr aufgeweckter und verspielter Hund aus Rumänien, der es liebt bei seinen Menschen zu sein. Er ist sehr gerne draußen, auch wenn er sich manchmal noch vor fremden Geräusche erschreckt.

 

Beim Raufen mit Manu ist Vorsicht geboten; er testet immer wieder Grenzen aus und weiß nicht, wann er übertreibt. Die Fellpflege ist auch ein Problem bei Manu, dann erweist er sich auch nicht lange geduldig und zeigt auch, wenn er keine Lust mehr hat.

 

Deshalb ist es wichtig, dass seine zukünftige Familie geduldig und gewillt ist, an diesen Knackpunkten mit einem Hundetrainer zu arbeiten. Kinder sollten aufgrund Manus stürmischer Art schon größer sein.

Ringhio 

 

geb. 01.12.2016 | männlich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 52 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Ringhio, bei uns Ringo, ist ein anfangs skeptischer Rüde, der ursprünglich aus Italien stammt. Kaum in Deutschland angekommen,  musste er schon den Tierarzt besuchen; Ringo hat Trümmerbrüche in beiden Hinterläufen. Damit kommt er aber gut zurecht und eine Korrektur würde ihm mehr schaden als gut tun.

 

Ansonsten ist Ringo recht lebensfroh. Er geht sehr gerne spazieren, auch wenn er etwas langsamer machen muss. Generell ist er lieber draußen als in einem häuslichen Umfeld.

Innerhalb der Wohnung wird er unruhig und sucht den schnellsten Weg wieder nach draußen.

 

Deshalb suchen wir für unseren Freigeist ein Zuhause mit der Möglichkeit, dass Ringo raus kann, wann immer er möchte-- natürlich mit einem vor Wetter gesicherte. Unterschlupf. Mit souveränen Hunden ist Ringo verträglich, sofern sie nicht aufdringlich sind.

Chaco

 

geb. 06.01.2017 | männlich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: ca. 48 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Chaco ist ein aufmerksamer Hundemann aus Rumänien, der zwar nach außen hin scheint auf sicheren Pfoten zu stehen, in Wirklichkeit aber sehr unsicher ist. Wenn er etwas nicht will, wie z.B. an bestimmten Stellen angefasst zu werden, neigt er zu aufbrausenden Reaktionen-- klärt man allerdings einmal die Fronten, besteht wenig Diskussionsbedarf und er kooperiert.

 

Im Grunde möchte Chaco nur klar wissen, was er darf und was nicht, weshalb er unbedingt Menschen braucht, auf die er sich verlassen kann und die sich von seinem Gehabe nicht einschüchtern lassen.

 

Gassi geht Chaco sehr gerne und zeigt sich draußen auch als unkompliziert.

Bei Vertrauenspersonen ist Chaco verschmust, verspielt und hört gut auf seinen Namen. Trotzdem raten wir seiner zukünftigen Familie dazu, Chacos Erziehung unter Anleitung eines Hundetrainers weiter zu optimieren. Laut Vorbesitzer verträgt er sich mit Katzen nicht.

Miky

 

geb. 11.05.2017 | männlich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 53 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Unser Miky ist ein vierjähriger Hundejunge aus Italien. Miky ist auf einem Auge blind, deshalb mussten wir dieses entfernen lassen. Damit kommt er aber gut zurecht. Anfangs äußerte er sich recht zurückhaltend, nach einiger Zeit traut er sich bei bekannten Personen auch an die Hand.

 

Seine anfängliche Unsicherheit zeigt er auch draußen bei gemeinsamen Spaziergängen. Miky benötigt eine Familie, die ihm die nötige Zeit gibt, anzukommen.

Evian (Evi)

 

geb. 01.08.2017 |  weiblich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: ca. 50 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Evian, unsere Evi, ist noch eine sehr zurückhaltende Hündin, die allerdings eine große Beobachterin ist. Sie ist sehr aufmerksam und bekommt alles mit, bleibt aber noch auf Abstand, wenn ihr etwas nicht geheuer ist.

 

Ihr fällt es noch schwer, den direkten Kontakt zu Menschen auszuhalten und sich anzuschließen-- gibt man ihr aber einen kleinen Stoß in die richtige Richtung kann sie sich schon etwas entspannen.

Umweltreize bereiten ihr noch Angst, das sollte aber mit Geduld und liebevoller Konsequenz reine Trainingssache bleiben.

 

In der Regel ist Evi verträglich mit Artgenossen, aber es kommt auf die Sympathie an.

Zorro

 

geb. 17.07.2017 | männlich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: ca. 53 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Zorro ist ein zurückhaltender, aber zu Bezugspersonen freundlicher Hundemann im besten Alter, der ursprünglich aus Italien zu uns kam.

 

Anfangs ließ er sich kaum anfassen, aber mittlerweile begrüßt er bekannte Pfleger fröhlich und lässt sich sehr gerne von ihnen ausgiebig kraulen. Sobald eine Leine ins Spiel kommt, wendet sich das Blatt und er weicht einem aus. Deshalb beschreitet er seine Spaziergänge mit uns noch sehr langsam.

 

Fühlt Zorro sich in eine Ecke gedrängt, aus der er keinen Ausweg sieht, weiß er sich zu wehren, weshalb er von uns situativ mit Maulkorb abgesichert wird. In seinem Fall ist viel Feingefühl und Geduld seiner zukünftigen Hunde-erfahrenen Familie gefragt.

 

Sein Für-Immer-Zuhause sollte möglichst ruhig sein, weshalb wir Zorro nicht zu Kindern vermitteln werden.

Woodstock (Woody)

 

geb. 20.09.2017 | männlich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 51 cm

gechipt, geimpft, entwurmt

 

Woody ist ein fünfjähriger Hundemann. Hat er einmal Vertrauen gefasst,  kennt und akzeptiert sein Gegenüber, lässt sich mühelos anfassen, ist anhänglich und verschmust.

 

Als Welpe wurde er schon einmal vermittelt und kam leider zu uns zurück. Er hat einen starken Beschützerinstinkt und will in seinem Zuhause kontrollieren, wer sich wo bewegt. 

 

Woody wünscht sich sehr neue Besitzer,  die mit liebevoller Konsequenz klare Strukturen und feste Regeln aufzeigen, an denen er sich orientieren kann. Wir suchen deshalb erfahrene Menschen, die sein Verhalten ernst nehmen und ihm die Sicherheit vermitteln, dass sie die Dinge für ihn regeln und er sich entspannen kann. Menschen, die damit leben können, dass Woody vorsorglich in bestimmten Situationen und für das Training  einen Maulkorb benötigt.

Mit anderen Hunden kommt er gut zurecht.

  

Dieser tolle Rüde ist ein prima Begleiter, wenn sein Mensch ihm die Verantwortung abnimmt und er endlich nur Hund sein darf!

Vaggelis

 

geb. 12.12.2018 | männlich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 54 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Vaggelis steht zwar nur auf drei Pfoten im Leben, das lässt er sich aber nicht anmerken; wenn er will und ihm bei seiner dicken Wolle nicht zu warm ist, läuft er gut und gerne mit und ist bei seinen Menschen gerne im Geschehen dabei.

 

Die meiste Zeit des Tages lässt er es jedoch gemütlich zugehen. Wenn er das gemütliche Körbchen oder den kühlen Schattenplatz verlässt, dann nur um anzuzeigen, dass Besuch vor der Tür steht oder um Streicheleinheiten seiner Bezugspersonen einzufordern.

Dennoch ist regelmäßige Bewegung notwendig, damit er später weiterhin so gut auf drei Beinen läuft.

 

Wegen seiner Einschränkung möchten wir Vaggelis nur in einen Haushalt vermitteln, in dem er keine Treppen laufen muss. Ein Haus mit Garten wäre schön, aber eine Wohnung mit Aufzug ist auch machbar.

Schoko

 

geb. 02.02.2020 | weiblich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 54 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

Kira

 

geb. 01.05.2020 | weiblich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 54 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Kira kam aus Griechenland über eine befreundete Tierschützerin zu uns.

 

Beim ersten Kennenlernen ist Kira noch etwas misstrauisch, taut aber beim gemeinsamen Spaziergang schnell auf und lässt sich gerne streicheln. Hat sie mal Vertrauen gefasst, lässt sie dennoch nicht alles mit sich machen, was Untersuchungen oder Weiteres erschwert. Deswegen ist sie bei uns mit einem Maulkorb ausgestattet.

 

Für Kira wünschen wir uns durchsetzungsfähige Menschen mit Hundeerfahrung, die sich einen Hund wünschen, den sie trainieren können. Kinder sollten schon größer oder gar nicht in ihrem neuen Zuhause sein, von weiteren Haustieren ist Kira auch nicht begeistert. Kira möchte gerne Einzelprinzessin bleiben!

Lana

 

geb. 23.07.2020 | weiblich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 47 cm

gechipt, entwurmt, geimpft

 

Lana kam nach fast zwei Jahren in einem Zuhause in unsere Obhut zurück, da man ihr nicht mehr gerecht werden konnte. Nun suchen wir konsequente Menschen für sie, die ihr auch mal zeigen wo die Bremse ist und ihr klare Grenzen setzen.

 

Von fremden Menschen in "ihrem" Revier ist Lana nicht begeistert und das zeigt sie klar, wenn man die Anzeichen vorher nicht erkennt und sie machen lässt.

Bei ihren Bezugspersonen lässt sie alles mit sich machen und will immer dabei sein-- deshalb fällt ihr das Alleine-bleiben noch sehr schwer.

Daher wünschen wir uns Hunde-erfahrene Menschen für Lana, die sie auslasten können und ihr viel Aufmerksamkeit geben, ihr aber auch zeigen wie man Ruhe bewahrt.

 

Da Lana jagdlich interessiert ist, sollten keine Katzen oder Kleintiere in ihrem neuen Zuhause sein. Ein souveräner Ersthund wäre denkbar. Kinder sollten schon standfest und erfahren im Umgang mit Hunden sein.

Lena

 

geb. 05.08.2020 | weiblich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: ca. 48 cm

gechipt, entwurmt, geimpft

 

Lena kam ursprünglich aus Rumänien in unser Tierheim.

 

Hier hatte sie bisher große Probleme mit Menschenkontakt gehabt. Streicheleinheiten lässt sie nur bedingt zu, was es auch bisher uns nicht möglich gemacht hat, sie mal anzuleinen und ihr zu zeigen, wie schön so ein Spaziergang außerhalb des Tierheims sein kann.

 

Sie beobachtet lieber aus zweiter Reihe. Mit ihren Artgenossen versteht sie sich gut und geht Streitereien aus dem Weg. Bei Futter fängt sie auch langsam an aufzutauen und nimmt ein, zwei Leckereien auch mal aus der Hand eines Pflegers.

 

Für Lena suchen wir Menschen, die erfahren im Umgang mit Hunden und sich bewusst sind, dass es viel Zeit und Geduld kosten wird, bis Lena endlich in ihrem Zuhause ankommen kann.

Finja

 

geb. 10.10.2020 | weiblich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 45 cm

gechipt, entwurmt, geimpft

 

Finja ist eine sehr schüchterne junge Hündin, die mit unserer Cleo aus Rumänien kam.

 

Seit Beginn ihrer Zeit bei uns durfte sie mit Cleo in die Hundegruppe unseres Pflegers Marcus ziehen, um besser Anschluss zu Menschen zu finden. Mittlerweile ist sie bei bekannten Menschen schon zutraulicher geworden-- leider zeigt sie das noch nicht bei Menschen, die sie nicht so gut kennt.

 

Dementsprechend verlaufen Spaziergänge mit ihr sehr langsam, wenn sie noch kein Vertrauen in den Menschen hat, der sie führt.

 

Für Finja wünschen wir uns geduldige Menschen, die ihr die Welt erklären und zeigen, dass sie vor ihrer Umwelt keine Angst haben muss. Da sich Finja stark an Cleo orientiert, könnten wir sie uns gut als Zweithund vorstellen, sie kann aber auch alleine vermittelt werden.

Tomy (Vorvertrag)

 

geb. 01.01.2021 | männlich, kastriert | Mischling  | Schulterhöhe: 48 cm

gechipt, geimpft, entwurmt

Chloe (Vorvertrag)

 

geb. 29.04.2021 | weiblich, kastriert | Mischling  | Schulterhöhe: 57 cm

gechipt, geimpft, entwurmt

 

Unsere anfangs zurückhaltende Chloe sucht einfühlsame und hundeerfahrene Menschen, die ihr die Zeit geben anzukommen und zu lernen. 

Chloe ist mit Artgenossen weitestgehend verträglich, verteidigt aber ab und an gerne ihre Ressourcen. Mit vertrauten Personen läuft Chloe schon gut an der Leine mit.

 

Draußen orientiert sie sich jedoch meist an souveränen Artgenossen, weshalb wir sie uns auch gut als Zweithund vorstellen könnten.

Nelly

 

geb. 01.05.2021 | weiblich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 65 cm

gechipt, geimpft, entwurmt

 

Nelly hatte schon einen langen Weg hinter sich, bis sie endgültig in unserem Tierheim landete. Dabei ist sie eine liebe, verträgliche Hündin, die für ihr Leben gerne mit ihren Menschen kuschelt und mit Artgenossen spielt.

 

Leider sieht das beim Spaziergang mit ihr anders aus; gibt man ihr keine klare Anleitung, wie sie sich zu benehmen hat, springt sie bei Hundebegegnungen stark in die Leine. Deshalb suchen wir für sie Menschen, die ihr auch körperlich gewachsen sind und mit Nellys Pöbelei umzugehen wissen.

 

Katzen und Kleintiere sollten in Nellys zukünftigem Zuhause nicht leben, da sie einen ausgeprägten Jagdtrieb hat. Mit Kindern hat sie überhaupt kein Problem.

Milow

 

geb. 31.05.2021 | männlich, kastriert | Chihuahua-Pinscher Mix Schulterhöhe: 30 cm

gechipt, geimpft, entwurmt

 

Hier kommt Milow!

 

Der kleine Rabauke kam als Abgabehund in unser Tierheim, da er rassetypisch etwas zu gesprächig ist. Außerdem hat er in seinem Leben noch keine festen Grenzen kennengelernt. Milow braucht eine konsequente Familie, die bereit ist, mit dem kleinen Kerl zu trainieren. Sonst neigt er dazu, neue Besucher zu maßregeln. Milow möchte ernst genommen werden und die Welt bei ausgiebigen Spaziergängen kennen lernen.

 

Mit größeren Kindern und Katzen kommt er laut Angabe der Vorbesitzer zurecht.

Anton

 

geb. 10.04.2022 | männlich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 61 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Ursprünglich kam Anton aus Griechenland als Welpe in unser Tierheim. Nach kurzweiliger Vermittlung fand er wieder den Weg zu uns.

 

Anton steckt mitten in der Pubertät, er testet Grenzen sowohl bei Menschen als auch Artgenossen aus und braucht aber die nötige Anleitung was es heißt sich zurückzunehmen.

Laut der Vorbesitzer beschützt Anton "sein" Revier vor Fremden und verteidigt Futter. Das sollte von seiner zukünftigen Familie ernst genommen und, am besten unter der Anleitung eines Hundetrainers, daran gearbeitet werden. Außerdem hat er noch Probleme mit dem Alleine-bleiben und neigt hier dazu, seinen Zwinger umzudekorieren.

 

Bei Bezugspersonen ist er anhänglich und verschmust. Er läuft toll an der Leine mit und ist ein ansonsten umgänglicher, lieber Kerl. Mit anderen Hunden versteht er sich meistens, aber Hündinnen gefallen ihm oft besser.

Klara

 

geb. 30.05.2022 | weiblich | Mischling | Schulterhöhe: 44 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

Kora

 

geb. 31.05.2022 | weiblich | Mischling | Schulterhöhe: 41 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

Denver

 

geb. 10.07.2022 | männlich | Mischling | Schulterhöhe: 48 cm

geimpft, gechipt 

Dante

 

geb. 10.07.2022 | männlich | Mischling | Schulterhöhe: 49 cm

geimpft, gechipt

Diego

 

geb. 10.07.2022 | männlich | Mischling | Schulterhöhe: 48

geimpft, gechipt

Daphne (Vorvertrag)

 

geb. 23.07.2022 | weiblich | Mischling | Schulterhöhe: 47 cm

geimpft, gechipt

Donald 

 

geb. 13.07.2022 | männlich | Mischling | Schulterhöhe: 34 cm

geimpft, gechipt

Daisy

 

 

geb. 07.07.2022 | weiblich | Mischling | Schulterhöhe: 45 cm

geimpft, gechipt