Mila

 

geb. 14.05.2008 | weiblich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 42 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Mila ist die älteste Hündin in unserem Rudel. Ursprünglich kommt sie aus Rumänien und verbrachte dort auch ihr bisheriges Leben, seit Oktober 2021 hat sie ihr Plätzchen bei uns.

 

Nach Milas Ankunft bekamen wir leider eine traurige Nachricht: Unsere Seniorin leidet am Cushing-Syndrom, dies ist eine hormonelle Störung der Nebenniere. Aufgrund dieser Erkrankung entzündet sich ihre Haut immer wieder und ihr Fell fällt aus. Mit den nötigen Medikamenten, kann Mila aber trotz ihrer Krankheit weitestgehend unbeschwert leben.

Emilia

 

geb. 15.08.2009 | weiblich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: ca. 48 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

Kira (Interessenten)

 

geb. 05.01.2010 | weiblich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 53 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Kira war anfangs eine sehr ängstliche Hündin. Diese Angst konnte sie nach einigen Monaten etwas ablegen, dennoch ist sie immer noch vorsichtig. Deshalb braucht Kira unbedingt eine geduldige und verständnisvolle Familie, die ihr die nötige Zeit gibt aufzutauen und anzukommen.

 

Mit Artgenossen kommt sie gut zurecht, weshalb wir sie uns auch als Zweithund vorstellen könnten.

 

Kira läuft gut an der Leine Gassi, auch mit Fremden. Trotzdem sollte man sie nicht sofort mit Streicheleinheiten überfallen und trotz ihres gebesserten Verhaltens verstehen, dass sie immer noch schreckhaft ist.

Außerdem fährt sie gut im Auto mit, verträgt sich mit Katzen und ist schon stubenrein.

Kinder dürfen in Kiras zukünftiger Familie auch etwas jünger sein, sollten allerdings ihre Grenzen verstehen können und sie nicht bedrängen.

 

Hinzu kommt, dass Kira etwas Angst vor Treppen hat. Sobald diese etwas steiler oder glatter werden, traut sie sich diese nicht mehr hinauf. Das Absteigen fällt ihr genauso schwer. Dafür bräuchte sie eine geduldige, liebevolle Hand, die ihr hilft, ihre Unsicherheit zu überwinden.

Hellen

 

geb. 30.09.2010 | weiblich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 55 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Hellen ist eine schüchterne Hundedame, die aus einem Tierheim in Italien zu uns kam. Anfangs ist sie bei Fremden noch zurückhaltend, ist man aber ruhig und geduldig mit ihr, überwindet sie ihre Angst schnell und kommt neugierig an die Hand.

 

An der Leine läuft sie schon gut mit, doch erschreckt sie sich vor lauten Geräuschen und kann panisch reagieren-- darauf sollte man vorbereitet sein. Sie ist eine sehr liebe, unauffällige Hündin, die sich mit Artgenossen gut verträgt und Streicheleinheiten ihrer vertrauten Personen genießt.

Dori

 

geb. 06.06.2012 | weiblich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: ca. 60 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Dori kam zusammen mit unserer Hundeseniorin Mila aus einem privaten Shelter in Rumänien. Wegen ihrer großen Angst vor Menschen durfte sie bereits zu Beginn ihrer Zeit in Deutschland in das Haus unseres Pflegers Marcus einziehen. Dort kann sie etwas Ruhe abseits vom Tierheim finden und sich langsam an Menschen gewöhnen.

 

Während ihres Aufenthalts ist uns aufgefallen, dass Dori großes Interesse an Kleintieren zeigt, weshalb in ihrem neuen Zuhause am Besten keine weiteren Haustiere sein sollten. Andere Hunde dürften für sie in Ordnung sein.

 

Außerdem ist ihr Gehör nicht mehr das, was es einmal war. Da sie sehr schreckhaft ist, sollte man sie daher nicht anfassen, wenn sie einen nicht sehen oder anders wahrnehmen kann.

Sam

 

geb. 01.07.2012 | männlich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: ca. 40 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Sam stammt ursprünglich aus Rumänien und verbrachte dort die meiste Zeit seines Lebens in einem privaten Tierheim. So konnte er noch wenig kennenlernen.

 

Lässt man ihm Platz und zeigt sich geduldig, läuft er gut an der Leine mit. Dennoch neigt er noch zu sehr ängstlichen Reaktionen bei unbekannten Geräuschen etc., weshalb man draußen trotzdem aufpassen sollte und ihn gut halten muss. Streicheleinheiten kann er noch nicht genießen, toleriert sie aber.

 

Für Sam suchen wir geduldige Menschen die den Umgang mit Hunden kennen und dem Senior noch einen ruhigen Platz auf Lebenszeit schenken möchten.

Amelie

 

geb. 10.10.2014 | weiblich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 50 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Amelie wurde von uns als Welpe vermittelt und kam nach einigen Jahren wieder zurück, weil man ihr nicht mehr gerecht werden konnte.

 

Sie geht toll Gassi, hat aber laut ihren ehemaligen Besitzern einen ausgeprägten Jagdtrieb. Wie ihre bisherige Familie ebenfalls berichtet, kann sie problemlos eine gewissen Zeit alleine bleiben und hat auch keine Angst beim Autofahren.

 

Probleme macht ihr die Angst vor dem Tierarzt und das Teilen ihrer Menschen, da sie bei anderen Hunden zu Eifersucht neigt und ihre Bezugsperson beschützt. Beides sollte von Anfang an trainiert und entsprechende Vorsorgen getroffen werden.

 

Wir wünschen uns für Amelie Menschen die erfahren im Umgang mit Hunden sind, in dem sie sich unter souveräner Führung endlich fallen lassen kann.

Alia

 

geb. 01.06.2015 | weiblich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: ca. 51 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Alia (unser "Eselchen") ist schon etwas ganz Besonders. Aufgrund einer Herzwurm-Erkrankung und der damit verbundenen Ruhigstellung im Welpenalter war ihre Muskulatur bei ihrer Ankunft verkümmert. Bis heute bewegt sie sich etwas ungelenk und grobmotorisch. 

 

Auch geistig ist sie etwas gehandicapt. Manchmal lebt sie in ihrer eigenen Welt. Und dann kann es passieren, dass sie z.B. völlig ohne Vorwarnung oder Grund auf andere Hunde losgeht. Bisher kam es dabei aber nur zu kleineren Verletzungen. Auf der anderen Seite spielt sie in guten Momenten ganz normal mit den anderen Hunden. 

 

Mit ihren Freudensprüngen bei Begrüßung oder bei Futter verzaubert sie jeden. Wegen dieser Hüpfer und weil sie manchmal auch recht stur sein kann, wird sie von den Pflegern liebevoll Eselchen genannt. Wenn sie will, schmust sie auch gerne. 

 

Für Alia ist Gassigehen eine Herausforderung. Sie geht unsicher und langsam, braucht immer irgendeinen „Rand“ und bleibt oft wie versteinert stehen, wenn sie etwas hört oder sieht. 

Da sie lieber „daheim“ ist, sollte ein größeres Grundstück oder Garten vorhanden sein. 

 

Alia braucht keine Hundeschule, sie wird wohl nie Agility machen oder Stöckchen bringen. Sie braucht Menschen, die bereit sind, einen behinderten Hund aufzunehmen. Menschen mit einem besonders großen Herzen.

Pumba

 

geb. 12.01.2016 | männlich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 48 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Pumba wurde bereits als Welpe von uns vermittelt und kam wieder in unsere Obhut, da man ihm nicht mehr gerecht werden konnte. Er ist gegenüber Bezugspersonen sehr anhänglich und verspielt. Bei Fremden ist er anfangs erstmal skeptisch, taut aber schnell auf, gibt man ihm als Halter die nötige Sicherheit.

 

Wegen seiner einfach zu reizenden Art wünschen wir uns für Pumba Menschen mit viel Hundeerfahrung, die ihn souverän führen und ihm klare Grenzen setzen können. Er möchte immer bei seinen Menschen sein und will diese auch beschützen -- dafür sollte ein Ventil geschaffen werden, wie Kopfübungen und Suchspiele. Dabei sind natürlich auch die Ruhepausen, die er dringend benötigt, wichtig.

 

Wenn man weiß, wie man mit seinen Macken umgehen muss, hat man mit Pumba einen lustigen und loyalen Begleiter, der mit einem durch Dick und Dünn geht.

Joschi (Interessenten)

 

geb. 18.10.2016 | männlich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 43 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

Chaco

 

geb. 06.01.2017 | männlich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: ca. 48 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Chaco ist ein aufmerksamer Hundemann aus Rumänien, der zwar nach außen hin scheint auf sicheren Pfoten zu stehen, in Wirklichkeit aber sehr unsicher ist. Wenn er etwas nicht will, wie z.B. an bestimmten Stellen angefasst zu werden, neigt er zu aufbrausenden Reaktionen-- klärt man allerdings einmal die Fronten, besteht wenig Diskussionsbedarf und er kooperiert.

 

Im Grunde möchte Chaco nur klar wissen, was er darf und was nicht, weshalb er unbedingt Menschen braucht, auf die er sich verlassen kann und die sich von seinem Gehabe nicht einschüchtern lassen.

 

Gassi geht Chaco sehr gerne und zeigt sich draußen auch als unkompliziert, sofern man ihn nicht bedrängt.

Bei Vertrauenspersonen ist Chaco verschmust, verspielt und hört gut auf seinen Namen. Trotzdem raten wir seiner zukünftigen Familie dazu, Chacos Erziehung unter Anleitung eines Hundetrainers weiter zu optimieren.

Lexi

 

geb. 07.07.2017 | weiblich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 58 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Lexi ist eine liebe, ruhige Hündin aus Griechenland, die die Nähe ihrer Bezugspersonen schätzt und Streicheleinheiten liebt. Anfangs ist sie bei Fremden noch etwas zurückhaltend, besonders bei Männern, fasst aber schnell Vertrauen.

 

Da sie die meiste Zeit gerne draußen verbringt um alles im Blick zu haben, möchten wir sie nur in ein Zuhause mit Haus und Garten oder Hof vermitteln. Wegen ihrer Größe wäre es schön, wenn sie nur wenige Stufen laufen muss.

 

Außerdem fährt Lexi gut im Auto mit und lässt sich geduldig vom Tierarzt oder den Pflegern untersuchen. Gemütliche, gemeinsame Spaziergänge findet sie auch toll.

Woody

 

geb. 20.09.2017 |  männlich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 51 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Woody ist ein vierjähriger Hundemann, hat er einmal Vertrauen gefasst und kennt und akzeptiert sein Gegenüber, lässt er sich mühelos anfassen und ist anhänglich und verschmust.
Als Welpe schon einmal vermittelt und kam leider zu uns zurück, denn er hat einen starken Beschützerinstinkt und in seinem Zuhause will er kontrollieren, wer sich wo bewegt.
Wir suchen deshalb erfahrene Menschen, die sein Verhalten ernst nehmen und ihm genug Sicherheit vermitteln, dass sie die Dinge für ihn regeln und er sich entspannen kann. 
Woody wünscht sich sehr neue Besitzer die mit liebevoller Konsequenz, klare Strukturen und feste Regeln aufzeigen, an denen er sich orientieren kann und die keine Angst vor Maulkorbtraining haben.
Auch mit anderen Hunden kommt er gut zurecht.
Dieser tolle Rüde ist ein prima Begleiter, wenn sein Mensch ihm die Verantwortung abnimmt und er endlich nur Hund sein darf!

Sotiris

 

geb. 20.01.2018 | männlich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 65 cm

geimpft, gechipt, entwurmt 

 

Sotiris kam zusammen mit Lexi aus Griechenland über eine befreundete Tierschützerin in unser Tierheim.

 

Er genießt die Streicheleinheiten bekannter Personen, hat bei Fremden aber noch eine gewisse Scheu, die er anfangs überwinden muss. Generell reagiert er beim Streicheln, sobald er die Hand nicht mehr im Blick hat, ängstlich und weicht aus.

 

Sotiris verbringt die meiste Zeit gerne draußen, weshalb wir ihn nur in Haus- und Garten/Hofhaltung vermitteln. Er hat gerne sein Revier im Blick-- kann er das nicht, wird er frustriert und neigt dazu seine Umgebung neu umzugestalten.

 

Beim Spaziergang läuft er gut mit, manchmal versucht er seinen Sturkopf durchzusetzen, mit Geduld und Durchsetzungskraft kann man ihn aber wieder aus der Reserve locken. Trotzdem erschreckt sich Sotiris hin und wieder vor unbekannten Geräuschen, und da er eine gewisse Kraft hat, wünschen wir uns für ihn Menschen die ihm auch körperlich gewachsen sind.

Django

 

geb. 13.04.2018 | männlich, kastriert | Kuvasz-Mix | Schulterhöhe: 62 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

2020 war unser Django schon einmal vermittelt, kam aber dieses Jahr wieder aus persönlichen Gründen seiner Vorbesitzer zu uns. An Django kann es jedenfalls nicht liegen; er ist ein großartiger Begleiter. Er kennt die Grundkommandos, hört sehr gut auf seinen Namen, fährt im Auto mit und kennt schon den Alltag in einem Zuhause. Er ist bei vertrauten Personen freundlich und verschmust, reagiert jedoch auf Fremde (besonders Männer) unsicher und bleibt auf Abstand.

 

 

Hundebegegnungen müssen mit Django noch geübt werden, damit er nicht mehr überschwänglich reagiert. Führt man ihn aber konsequent und vermittelt ihm die Sicherheit, die er braucht, wird es nur eine Frage des Trainings bleiben.

Vaggelis

 

geb. 12.12.2018 | männlich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 54 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Vaggelis steht zwar nur auf drei Pfoten im Leben, das lässt er sich aber nicht anmerken; wenn er will und ihm bei seiner dicken Wolle nicht zu warm ist, läuft er gut und gerne mit und ist bei seinen Menschen gerne im Geschehen dabei.

 

Die meiste Zeit des Tages lässt er es jedoch gemütlich zugehen. Wenn er das gemütliche Körbchen oder den kühlen Schattenplatz verlässt, dann nur um anzuzeigen, dass Besuch vor der Tür steht oder um Streicheleinheiten seiner Bezugspersonen einzufordern.

Dennoch ist regelmäßige Bewegung notwendig, damit er später weiterhin so gut auf drei Beinen läuft.

 

Wegen seiner Einschränkung möchten wir Vaggelis nur in einen Haushalt ohne Treppen vermitteln. Ein Haus mit Garten wäre schön, aber eine Wohnung mit Aufzug ist auch machbar.

 

Dino

 

geb. 01.09.2019 | männlich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 62 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Unser Dino ist ein lieber, anhänglicher Hund aus Griechenland, der Streicheleinheiten seiner Menschen liebt und dabei manchmal vergisst, wie groß er ist. Draußen beim Gassi gehen weiß er jedoch wie er gezielt seine Kraft einsetzen muss, um an sein Ziel zu kommen. Deshalb wünschen wir uns für Dino Menschen, die ihm auch körperlich gewachsen sind und wissen, wie sie seine Aufmerksamkeit bekommen.

 

Vor anderen Hunden hat Dino meistens Respekt und bleibt auf Distanz. Hin und wieder versucht er aber manchmal mit dem ein oder anderen Artgenossen zu spielen.

 

Ansonsten ist Dino ein rundum netter Typ der gerne draußen ist und genauso gerne mit seinen Bezugspersonen kuschelt.

Scotty 

 

geb. 04.02.2020 | männlich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: ca. 47 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Scotty ist ein schüchterner, junger Hund aus Rumänien, der über eine befreundete Tierschützerin in unser Tierheim kam.

 

Streicheleinheiten findet er noch gruselig, aber mittlerweile toleriert er sie. Richtigen Spaß am gemeinsamen Spaziergang hat er noch nicht gefunden, daran arbeiten wir noch.

 

Für ihn wünschen wir uns geduldige Menschen, am Besten mit etwas Hundeerfahrung, die Scotty die Welt erklären können und ihm die nötige Sicherheit bieten, die er braucht.

Kira 

 

geb. 01.05.2020 | weiblich, kastriert | Mischling | Schulterhöhe: 54 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Kira kam aus Griechenland über eine befreundete Tierschützerin zu uns.

 

Beim ersten Kennenlernen ist Kira noch etwas misstrauisch, taut aber beim gemeinsamen Spaziergang schnell auf und lässt sich gerne streicheln. Hat sie mal Vertrauen gefasst, lässt sie dennoch nicht alles mit sich machen, was Untersuchungen oder weiteres erschwert.

 

Für Kira wünschen wir uns hunde-erfahrene und durchsetzungsfähige Menschen, die sich einen Hund wünschen, den sie trainieren können. Kinder sollten schon größer oder gar nicht in ihrem neuen Zuhause sein, von weiteren Haustieren ist sie auch nicht begeistert. Kira möchte gerne Einzelprinzessin bleiben!

Sprint (Interessenten)

 

geb. 15.10.2020 | männlich, kastriert | Jack-Russel-Terrier | Schulterhöhe: 38 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Bei unserem Sprint ist der Name Programm; er ist ein aufgeweckter kleiner Kerl, der bei allen Geschehnissen dabei sein möchte und am liebsten immer mitmischen will.

Deshalb suchen wir für ihn zwar auch eine aktive Familie, die weiß wie man einen sportlichen, quirligen Jack-Russel-Terrier wie ihn auslastet -- aber auch jemanden, der Sprint zeigt wie man still sitzen bleibt und Ruhe bewahrt.

 

Beim Gassigehen hat er es sehr eilig alles zu erkunden, egal wie sehr die Leine spannt. Außerdem hat er einen ausgeprägten Jagdtrieb und Artgenossen toleriert er meist nur -- am liebsten möchte Sprint zuhause Einzelhund sein und alle Aufmerksamkeit für sich haben. Kinder sollten schon größer sein.

 

Er muss zwar noch lernen Ressourcen zu teilen und Grenzen zu respektieren, aber mit liebevoller Konsequenz ist das nur eine Frage des Trainings.

Grace (Vorvertrag)

 

geb. 08.08.2021 | weiblich | Mischling | Schulterhöhe: 58 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

 

Grace ist eine verspielte Hündin, die auf der Straße in Rumänien gefunden wurde. Zuvor war sie in einem Shelter untergebracht, bis sie alt genug war um nach Deutschland zu reisen.

 

Bei Fremden ist sie anfangs schüchtern, taut sie aber mal auf ist sie sehr offen und freundlich. Dennoch verunsichern neue Situationen sie oft sehr und sie reagiert ängstlich.

Grace ist sehr aktiv, deswegen wünschen wir uns für sie eine Familie, die sie dementsprechend auslasten kann.

 

Da Grace noch etwas wachsen wird, möchten wir sie nur in eine Haus- und Garten-/Hofhaltung vermitteln.

Mina

 

geb. 06.11.2021 | weiblich | Mischling | Schulterhöhe: 45 cm

geimpft, gechipt, entwurmt

Albuta

 

geb. 07.12.2021 | weiblich | Mischling | Schulterhöhe: 42 cm

geimpft, gechipt, entwurmt