Spenden für Siras Hüft-OP - Update

Update vom 09.10.2023

 

Liebe Tierfreunde,

 

Sira hat ihre Hüft-OP sehr gut überstanden. Nach ein paar Wochen Boxenruhe bei uns im Tierheim durfte sie vor ein paar Tagen nun in ihr Für-immer-Zuhause umziehen. 

 

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Spenden, die uns geholfen haben, Siras OP zu finanzieren. Und Sira bedankt sich natürlich, dass ihr damit ein schmerzfreies Leben ermöglicht wurde.

 

Danke

Euer Tierheim-Team

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Tierfreunde,

  

die anderthalbjährige Hündin muss demnächst an der linken Hüfte operiert werden. Aber wir können die Kosten für die Operation und die Nachuntersuchungen in Höhe von ca. 6.000 Euro  nicht alleine stemmen.

Wir benötigen Eure Hilfe bzw. Eure Spenden. Jeder noch so kleine Betrag hilft, damit Sira wieder beschwerdefrei durchs Leben zu laufen kann.

 

Ob auch noch die rechte Hüfte operiert werden muss, wollen die Ärzte erst beurteilen, wenn die Heilung der linken Hüfte abgeschlossen ist.

 

Selbstverständlich werden wir von Zeit zu Zeit an dieser Stelle berichten, wie es weiter geht. Wir bedanken uns schon jetzt für die Hilfe.

 

Wenn alles gut geht, kann Sira nach ihrer Genesung in einigen Wochen in ein neues Zuhause umziehen.

 

Euer Tierheim-Team

 

Spendenkonten:

Vereinigte Volksbank Maingau eG

IBAN: DE04 5019 0000 0005 7456 59

 

Sparkasse Dieburg

IBAN: DE43 5085 2651 0030 9809 40

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Stephanie (Mittwoch, 25 Oktober 2023 17:33)

    Guten Tag

    Hätte paar Spenden Körbchen, Hundegeschirre, Futter.

    Könnte man sie einfach während den Öffnungszeiten bringen??

    Mff

  • #2

    Waltraud (Donnerstag, 26 Oktober 2023 14:54)

    Gerne nehmen wir Ihre Spenden an. Sie können während der Gassizeiten vorbeikommen oder am Samstag während der Vermittlung von 14.00 bis 17.00 Uhr.
    Eine Bitte: keine Weidenkörbchen. Die werden von unseren Hunden leider nur geschreddert.
    LG Tierheimteam